Direkt zum Inhalt
 Logo Black Mountains  

Black Mountains

Square Dancers Hamburg-Harburg e. V.

Über uns

Zu Beginn des Jahres 1978 fanden sich in einem Raum am Harburger Stadtpark einige Eltern mit ihren Kindern zusammen, probierten den Square Dance aus und fanden Gefallen daran.

Im 6. Mai 1978 wurde ein Verein mit dem Namen "Black Mountains Square Dancers Hamburg-Harburg" gegründet, wobei sich der Name "Black Mountains" auf die Harburger "Schwarzen Berge" bezieht.

1979 gab er sich eine eigene Satzung, wurde ein eingetragener Verein (e. V. ) und trat dem Hamburger Sportbund bei, auch um die Möglichkeit zu bekommen, den Sport mit mehr Tänzern in einer Sporthalle auszuüben. Seit dieser Zeit hat er seinen festen Platz in Sparte "Hamburger Tanzsport" gefunden.

Wir tanzen Mainstream ...

... immer Freitags von 19:15 Uhr bis 21:45 Uhr

... in der Schule Scheeßeler Kehre 2 - 21079 Hamburg (Sporthalle vorn) → Wegbeschreibung

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes